Kostenloses Smartphone Girokonto für perfektes Banking mit dem Handy

Mit dem Smartphone Girokonto von o2 sicherst Du Dir maximale Vorteile zum Nulltarif. In der kostenfreien Kontoführung ist eine Mastercard enthalten.

  • Banking über Smartphone App
  • Push-Nachricht bei Kontobewegung
  • 100 % kostenlos
  • Kostenlos Bargeld abheben
  • Keine SCHUFA-Abfrage
  • Geld-Notruf bis zu 199 Euro
o2 Banking - Bestes Digitales Girokonto
o2 Banking - Bestes Girokonto für Smartphones
o2 Banking

o2 Smartphone Girokonto – das sind die Top-Leistungen

Kontoeröffnung direkt per Smartphone

Girokonto in nur sieben Minuten eröffnen

Lade Dir einfach die o2 Banking App auf Dein Smartphone und los geht’s! Du wirst schnell und unkompliziert durch den gesamten Anmeldeprozess geführt. Dein Smartphone Girokonto kannst Du nach der Eröffnung sofort nutzen, Deine IBAN wird Dir direkt angezeigt.

Banking-App für perfekten Überblick

Banking überall und wo Du willst

Mit der kostenfreien Banking App erledigst Du nicht nur alle Bankgeschäfte, sondern hast auch Deine Buchungen stets im Blick. Auf Wunsch erhältst Du Push-Nachrichten nach jeder Kontobewegung. Wenn Du nur kurz Deinen Kontostand checken willst, steht ein praktisches Widget zur Verfügung.

Kontozugriff auch online

Wichtige Funktionen online nutzen

Wenn Dein Handy einmal nicht zur Hand ist oder Du das Smartphone verloren hast, kann Du online auf Dein Konto zugreifen. Auf diese Weise kannst Du im Notfall Deine Karte sperren oder einfach nur Deinen Kontostand prüfen.

Kostenfreie Mastercard

Bargeldlos zahlen mit der Debit Mastercard

Nach Kontoeröffnung wird Dir Deine Mastercard zugeschickt. Du nutzt die Karte für bargeldlose Zahlungen im In- und Ausland oder kaufst online ein. Die Mastercard ist Bestandteil der kostenlosen Kontoführung Deines Smartphone Girokontos.

Dispo für mehr finanzielle Freiheit

Mehr Spielraum für Deine Ausgaben

Direkt in der Banking App kannst Du auf Wunsch einen Dispokredit beantragen. Bei regelmässigen monatlichen Gehaltseingängen wird Dir ein Dispositionskredit eingeräumt. Die genaue Höhe ist abhängig von Deinen monatlichen Einkünften.

Bargeld bei ausgewählten Partnern ein- und auszahlen

Bankgeschäfte einfach beim Einkaufen erledigen

Direkt an der Kasse im Supermarkt, einer Drogerie oder einem anderen Geschäft kannst Du mit der Banking App Bargeld abheben. o2 arbeitet mit über 10.000 Partnerfilialen zusammen. Bei ausgewählten Partnern wie Rewe, penny oder dm kannst Du nicht nur Geld abheben, sondern
auch auf Dein Smartphone Girokonto einzahlen. Möglich sind Einzahlungen zwischen 50 und 999 Euro täglich.

Geld per SMS oder E-Mail senden

Problemlos Geld ohne IBAN versenden

Du willst einem Freund oder Bekannten Geld senden, hast aber die Kontonummer nicht zur Hand? Mit Deinem Smartphone Girokonto ist das kein Problem, denn Du kannst den Betrag einfach an eine Handynummer oder eine E-Mailadresse schicken. Der Empfänger wird über Deine
Überweisung informiert und gibt seine Kontodaten selbst an.

Kontoeröffnung ohne Schufa-Prüfung

Kein Schufacheck bei Kontoeröffnung

Nicht immer läuft alles wie geplant und durch einen negativen Schufaeintrag verschlechtert sich Deine Bonität. Dein Smartphone Girokonto eröffnest Du auch mit einem negativen Schufaeintrag, denn eine Abfrage bei der Schufa erfolgt bei der Kontoeröffnung nicht.

Geld-Notruf für kurzfristige Geldsorgen

Schnelles Geld für finanzielle Engpässe

Mit dem Geld-Notruf Deines Smartphone Girokontos überbrückst Du kurzfristige Zahlungsschwierigkeiten. Bis zu 199 Euro leihst Du für maximal 30 Tage. Den Geld-Notruf nutzt Du einfach und schnell über Deine Smartphone App.

Bonuspunkte sammeln und eintauschen

Mastercard einsetzen und punkten

Bei jedem Einsatz Deiner Mastercard sammelst Du automatisch einen Datenbonus. Für jeden Euro den Du mit Deiner Mastercard beim Einkaufen oder online umsetzt erhältst Du eine Gutschrift von 1 MB. Die Punkte tauscht Du entweder in zusätzliches o2-Datenvolumen oder wenn auch in einen Amazon Geschenkgutschein.

Kundenbewertungen

Ich bin wirklich begeistert vom o2 Girokonto. Der Geldnotruf hat mich schon mehr als einmal am Monatsende gerettet und auch das Beantragen eines Dispokredites ging relativ schnell. Jan M.

o2 Banking Kunde

Nachdem meine Anträge zur Kontoeröffnung bereits bei einigen Banken abgelehnt wurden, habe ich nun endlich ein Girokonto gefunden, das ich kostenlos nutzen kann. Elena R.

o2 Banking Kundin

Ich habe Anfang 2017 ein Konto bei o2 Banking eröffnet, weil die Gebühren bei meiner alten Bank immer unverschämter wurden. Vor allem die schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung empfand ich als äußerst angenehm. Verena Z.

o2 Banking Kundin

So günstig ist Dein Smartphone Girokonto

Gebühren

Kontoführungsgebühr ohne wenn und aber: 0,00 €
Kontoauszüge: 0,00 €

Zahlungsein- und -ausgänge: 0,00 €
Geld senden (an Handynummer oder E-Mail): 0,00 €
Rücklastschrift Gebühr: 0,00 €

Dispo (variabler Sollzins): 8,99% p.a.
Geldnotruf Gebühr: 6,00 € pro Abruf
Detaillierter Kostenüberblick Geld-Notruf und Dispo – PDF

 

Gebühren Karte

Einmaliger Ausgabepreis Mastercard®: 0,00 €

Gebühr für Fremdwährungseinsatz (bei Einkäufen und Bargeldabhebungen) vom Umsatz bei Nicht-EUR Transaktionen: 1,75 %

 

Geld abheben in einer Partnerfiliale

An den Kassen der Partnerfilialen in Deutschland – so oft du willst: kostenlos

Mindestbetrag: 50 € und maximal 300 € je Abhebung; in Summe Abhebungen und Einzahlungen maximal 999 € innerhalb von 24h.

Bei REWE, dm, Rossmann (teilnehmende Filialen, ausgenommen Bahnhöfe und Einkaufszentren), Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino – in Kooperation mit Barzahlen.

 

Geld abheben am Automaten

Bargeldabhebung am Automaten: 0,00 €

3x im Monat kostenlos an allen Automaten in Deutschland und in allen Euro-Ländern, danach 2,99 € pro Abhebung oder 500 MB Datenbonus pro Abhebung.

Ausnahmen: Einige Automatenbetreiber erheben eine gesonderte Gebühr. Bei Fremdwährungen in Nicht-Euroländern zahlst du die Fremdwährungsgebühr.

 

Geld einzahlen in einer Partnerfiliale

Bis zu 100 € im Monat: 0,00 €

Auf 100 € im Monat übersteigenden Beträge: 1,75 %

Bei REWE, dm, Rossmann (teilnehmende Filialen, ausgenommen Bahnhöfe und Einkaufszentren), Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino – in Kooperation mit Barzahlen.

FAQ zum Thema kostenloses Smartphone Girokonto

Was ist ein Smartphone Girokonto?
Das Smartphone Girokonto ist ein Konto, bei dem Du alle Bankgeschäfte bequem mit Deinem Smartphone erledigen kannst. Nutze einfach die kostenfreie App und Du hast sofort Buchungen und Kontostand im Blick. Auch Überweisungen oder Ein- und Auszahlungen erledigst Du einfach mit dem Smartphone. Damit Du finanzielle unabhängig bleibst, ist eine Mastercard in der kostenfreien Kontoführung enthalten.
Wie kann ich das Smartphone Girokonto eröffnen?
Lade die kostenfreie o2 Banking App auf Dein Smartphone, die Du im App Store oder im Google Play Store findest. Nun wirst Du durch alle Schritte der Registrierung geführt. Nach der Anlage eines Kundenkontos und Bestätigung Deiner Identität kannst Du direkt loslegen und Dein Smartphone Girokonto nutzen.
Ist das Smartphone Girokonto sicher?
Die o2 Banking App lässt sich nur mit Deinem Fingerabdruck oder einem Passwort öffnen. Dazu kommt eine selbstgewählte PIN, die Du bei Transaktionen mit der Mastercard eingeben musst. Nach jeder Geldbewegung erhältst Du zudem eine Push-Nachricht – ein dreistufiges Sicherheitssystem sorgt also dafür, dass Dein Smartphone Girokonto sehr sicher ist.
Wie kann ich Geld von meinem Smartphone Konto abheben?
In der kostenfreien Kontoführung sind drei monatliche Barverfügungen an Geldautomaten mit Mastercard Logo enthalten. Solltest Du häufiger Bargeld benötigen, zahlst Du für jede weitere Verfügung 2,99 Euro oder setzt einfach Deinen Datenbonus ein.
Ist die Kontoführung des Smartphone Girokontos wirklich kostenfrei?
Ja, die Kontoführung des Smartphone Kontos ist wirklich kostenfrei, auch für die Mastercard fällt keine Gebühr oder Jahrespauschale an. Nur wenn Du zusätzliche Leistungen wie weitere Abhebungen oder den Geld-Notruf nutzt, fallen weitere Kosten an.
Wann bekomme ich die Mastercard?
Nachdem Du Dein Smartphone Girokonto eröffnet hast und Deine Identitätsprüfung erledigt hast, wird Dir Deine Mastercard innerhalb von drei bis fünf Werktagen direkt per Post zugeschickt.
Was ist der Geld-Notruf?
Der Geld-Notruf dient zur Überbrückung kurzfristiger finanzieller Engpässe. Du leihst Dir bis zu 199 Euro für maximal 30 Tage. Wenn Du den Geld-Notruf das erste Mal nutzt, erhältst Diu maximal 100 Euro. Du beantragst Deine Wunschsumme einfach über die Banking App und der Betrag wird Dir nach kurzer Prüfung in Echtzeit auf Deinem Smartphone Girokonto gutgeschrieben. Eine Schufaabfrage ist nicht notwendig.
Wie kann ich einen Dispo bekommen?
Wenn Dein Smartphone Girokonto schon einige Zeit besteht und regelmässige Geld auf Deinem Konto eingeht, kannst Du direkt in der Banking App einen Dispo beantragen. Wichtig ist, dass bereits mehrere Monate Gehalt oder andere Eingänge auf Deinem Konto eingegangen sind. Möglich sind bis zu 3.000 Euro, die genaue Höhe ist von den monatlichen Eingängen abhängig.
Wie schicke ich Geld an eine Handynummer oder Mailadresse?
Wenn Dir die IBAN eines Freundes oder Bekannten, dem Du Geld senden willst nicht bekannt ist, wähle aus Deinem Adressbuch den Empfänger aus. Nun schicktest Du das Geld an die Hanydnummer oder die Emailadresse. Befindet sich der Empfänger nicht in Deinem Adressbuch, kannst Du die Angaben alternativ direkt eingeben. Der Empfänger bekommt eine Nachricht über den Geldeingang und gibt seine IBAN nun selbst ein. Wenn Du Geld zu einem Freund oder Bekannten schickst, der ebenfalls ein o2 Girokonto besitzt, wird das Geld sofort gutgeschrieben.
Wie sammele ich Bonuspunkte?
Immer wenn Du Deine Mastercard einsetzt, sammelst Du für jeden umgesetzten Euro einen Datenbonus von 1 MB. Die Gutschrift erfolgt automatisch. Für bestimmte Aktionen wie die Bestätigung Deiner Identität bekommst Du Extra-Punkte.
Wie löse ich die Bonuspunkte ein?
Hast Du ausreichend Bonuspunkte gesammelt, kannst Du diese für kostenpflichtige Bankingleistungen einsetzen. Willst Du beispielsweise einmal häufiger als drei Mal monatlich Bargeld verfügen, tauscht Du einfach den Datenbonus ein und zahlst nichts für die zusätzliche Abhebung. Auch für mehr Datenvolumen bei o2 oder einen Amazon-Geschenkgutschein kannst Du die Bonuspunkte verwenden.
Kann ich das Smartphone Girokonto sofort nach Eröffnung nutzen?
Ja, sobald Du Deine Identität mit der Legitimationsprüfung bestätigt hast, kannst Du Dein Smartphone Girokonto nutzen. Direkt nach Deiner Girokontoeröffnung wird Deine IBAN angezeigt, Dein Konto ist also sofort startklar.
Erfolgt bei Kontoeröffnung eine Bonitätsprüfung?
Nein, eine Schufaabfrage wird bei der Eröffnung Deines Smartphone Girokontos nicht vorgenommen. Du kannst das Konto also auch eröffnen, wenn ein negativer Schufaeintrag Deine Bonität verschlechtert.
Welche Voraussetzungen gelten für ein Smartphone Girokonto?
Wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist und über einen Wohnsitz in Deutschland verfügst, kannst Du ein Smartphone Girokonto eröffnen. Darüber hinaus benötigst Du ein Android- oder iOS-Smartphone, mit dem Du Deine Bankgeschäfte erledigen kannst.
Wie kann ich meine Identität bestätigen?
Bei Kontoeröffnung muss Deine Identität überprüft werden. Besonders einfach geht das in einem Video-Telefonat zu dem Du ein gültiges Ausweisdokument bereithalten solltest. Die App verbindet Dich automatisch mit einem Mitarbeiter, der Deinen Ausweis checkt und ein Foto von Dir und dem Dokument macht. Am besten achtest Du auf eine gute Internetverbindung für die Prüfung. Du kannst Deine Identität auch per PostIdent-Verfahren prüfen lassen. Dazu erhältst Du einen entsprechenden Coupon. Lege diesen Coupon zusammen mit einem Ausweisdokument einem Mitarbeiter in Deiner Postfiliale vor und Deine Legitimation wird dort überprüft.
Mit welchem Partner arbeitet o2 für das Banking zusammen?
Dein Smartphone Girokonto wird bei der Fidor Bank geführt. Das Kreditinstitut gehört zum zweitgrößten französischen Anbieter, der BPCE.